Referenzen

Was Kunden über uns sagen

Isolde B. aus Bergisch Gladbach 58 Jahre

Bei Activebody fühle ich mich optimal trainiert. Das Team ist sehr freundlich und entgegenkommend. Es ist eine sehr angenehme Atmosphäre anzutreffen. Zur Steigerung des körperlichen und seelischen Wohlbefindens ist das Training bei Activebody sehr zu empfehlen.

Hervorragend ist auch die zentrale Lage mit perfekten Parkmoeglichkeiten.

Mirijam E. aus Köln

Nach zwei Geburten wollte vor allem der Bauch so gar nicht mehr in seine Form zurück. Dazu kam, dass ich auch einigen Kilos zu viel hatte. Ich habe einer Bekannten mein Leid geklagt, weil ich mit zwei Kindern und arbeiten nicht mehrmals wöchentlich in ein Studio zum Bauch-Beine-Po Training gehen kann. Diese hatte gleich die passende Lösung für mich: da muss der Marcus ran.

Ich mache jetzt seit mehreren Monaten das EMS-Training mit Marcus. Dabei gab mir Marcus auch so manchen Tipp zur Ernährungsumstellung. Ich habe bis jetzt rund sieben Kilo abgenommen, und das für mich Wichtigste: der Bauch ist weg! Sogar meine immer wiederkehrenden Rückenschmerzen sind Dank der aufgebauten Rückenmuskulatur seitdem verschwunden.

Wir trainieren einmal in der Woche für 20 Minuten. Die Übungen sind unglaublich effektiv, machen Spaß und Marcus schafft es dabei, mich immer wieder zu motivieren. Nach dem Training fühle ich mich einfach nur gut!

Frank S. aus Bergisch Gladbach 40 Jahre

Vor ca. einem Jahr besuchte ich Active Body das erste Mal. Als begeisterter Triathlet hatte ich den Anspruch, meinen Körper noch ganzheitlicher zu trainieren.Das EMS Training war für mich eine zeitsparende Möglichkeit dieses zu realisieren.

Neben dem EMS Training bekomme ich stets eine fachlich kompetente Antwort, wenn ich fragen zur Trainingsplanung zur Triathlonvorbereitung habe.

Seit März nehme ich auch am Bootcamp 1x pro Woche Teil und das Training ist nicht nur fordernd und anstrengend, es macht auch noch viel Spaß in einer tollen Gruppe mit zu trainieren.

Besonders gut finde ich das ganzheitliche Angebot neben dem EMS Training. diverse Cardiogeräte, darunter seit neuestem ein Laufband, runden das Angebot ab.

Abschließend darf der nimmermüde, immer gutgelaunte, fordernde und fachlich bestens ausgebildete Trainer Marcus nicht unerwähnt bleiben.

Elke S. aus Köln 45 Jahre

Man trainiert in einem sehr schönem und ruhigem Ambiente. Markus mit seiner ruhigen und besonnen Art, immer zuvorkommend und freundlich, nimmt sich Zeit für seine Kunden, auch wenn eine Trainingseinheit vorbei ist hat man nie das Gefühl nur eine Nummer zu sein und abgefertigt zu werden.

Alles in allem ein super Konzept. Weiter so.

Barbara L. aus Bergisch Gladbach 45 Jahre

Über eine Freundin habe ich im Juli von Active Body erfahren. Da ich in dem bisherigen Studio nicht zufrieden war, habe ich direkt ein Probetraining vereinbart. Sofort habe ich den Unterschied gemerkt und schätze die persönliche Betreuung. Ich hatte mir viele Fehlhaltungen angewöhnt und hatte das Gefühl mich nicht weiter zu entwickeln. Aber die Zeiten sind ja jetzt vorbei! Dank des Trainingsplans muss ich fast täglich an meinen Personal Trainer Marcus denken (Muskelkater). Das schaffen nur wenige Männer!

Wenn er die Frage stellt "Wie schwer fällt dir die Übung auf einer Skala von 1-10 (1=leicht und 10= kurz vorm aufgeben) und ich nicht antworte, kann es sein das ich schon bei 11 bin= Bei nahe Tod!! Zu der Frage wie ich das Training bei Marcus finde auf einer Skala von 1-10 (1=schlecht und 10= sehr gut) kann ich dies auch mit einer 11 beantworten = ich komme gerne!!! Schließlich hast du mir ja eine Minirock Figur für nächsten Sommer versprochen. Bin gespannt wie du meine O-Beine gerade bekommst. Mach weiter so und du bekommst von mir ein dickes „Nice“.

Ich hab´s ja eigentlich nicht so mit Bewertungen… aber die hier muss raus, weil sie vlt. dem Ein oder Anderen ´nen Schubs aus der Türe gibt. Bei mir ging´s nicht um Strandfigur, Gewichtsverlust oder andere Fitness-Motivationsgründe, für mich war es nach einer Menge anderer Versuche der letzte Ansatz bzw. Strohhalm meine Rückenschmerzen in den Griff zu kriegen. Man hört ja recht häufig, dass Rückenprobleme das Kreuz der Neuzeit sind… Ursachen begründet in mangelnder Bewegung, unnatürlicher Haltung (hallo PC-Arbeit ;-)), etc.. Habe über die letzten 20 Jahre eine Art Abwärtsspirale durchlaufen. Am Anfang war´s eigentlich reine Faulheit, übergroßer Schweinehund oder 1001 Ausrede warum ich an dem Tag natürlich keine Zeit habe Sport zu treiben. Irgendwann stellten sich die ersten Rückenbeschwerden ein... und die Ärzte-Odyssee begann. Irgendwie immer beim Physiotherapeuten gelandet der einen dann immer wieder soweit hingebogen hat, dass mit ein bisschen Hausaufgabe der Hauptschmerz behoben werden konnte… aber nie ganz und nie dauerhaft. Nicht zuletzt weil ich die „Hausaufgaben“ nie wirklich lange durchgezogen habe. Orthopädie, Akkupunktur, Osteopathie, Chiropraktik und Kieser Training, ich denke ich hab so ziemlich jeden Behandlungsansatz einmal durch. War jedenfalls an einem Punkt angekommen an dem ich mich damit abgefunden hatte, dass die Rückenprobleme nicht mehr verschwinden würden. Permanenter Schmerz… Hab mich nur noch in Schonhaltung bewegt… Aufstehen vom Stuhl oder Ein- und Aussteigen in´s Auto oder fast jede Alltagsbewegung habe ich irgendwie abstützen müssen, damit die Belastung nicht über den Rücken läuft. Das wiederum hat, glaube ich, über die Jahre zur totalen Degeneration aller Muskeln, Bänder und was da eben sonst noch wichtig für den Bewegungsapparat ist, geführt. Teufelskreis… selbst wenn ich wieder einen neuen Versuch unternommen hatte um mit fahrradfahren, schwimmen, joggen oder Gerätetraining gegenzusteuern endeten die ersten Trainingseinheiten bereits in so heftigen Rückenschmerzen, dass Weitermachen keine Option war. Teufelskreis halt. Soviel zur Vorgeschichte, sorry, jetzt kommt die eigentliche Bewertung: Bin über eine Empfehlung auf Marcus´ Studio und das EMS Training gestoßen. Habe Marcus angerufen, ein Probetraining vereinbart und so die erste Trainingseinheit absolviert… OHNE Schmerz, aber mit anschließendem Muskelkater. Was schon ´mal ´ne Kombination war die ich in den letzten Jahren mit nichts hatte erreichen können, weil ich aufgrund der Schmerzen immer schon vorher wieder abbrechen musste. Bereits nach der dritten Trainingseinheit viel mir auf, dass diese einfachen Bewegungsabläufe bei denen ich vorher immer schon wusste „jetzt kommt gleich der Schmerz“ schmerzfrei abliefen. Diese Bewertung kommt relativ früh, weil ich erst seit einem knappen Monat mitspiele *gg, dafür aber aus totaler Überzeugung… Ich hoffe für mich hier den Ausweg aus permanentem (und ich MEINE PERMANENTEN Schmerz… es gab KEINE Bewegung die nicht irgendwie schmerzhaft im Rücken ankam… und auch oft genug beim Orthopäden auf dem Tisch endete und nur mit mehrfachen Injektionen wieder hinzubiegen war) Schmerz gefunden zu haben. Also an alle Verzweifelten mit ähnlicher Vorgeschichte: Den Marcus und EMS bitte ausprobieren! Aber Vorsicht... Im schlimmsten Falle kommt auch noch die Strandfigur dabei rum :-)

Benötigen Sie Unterstützung?
Telefon 02202 - 927 77 41 oder E-Mail info@active-body-gl.de

Wir freuen uns auf Sie! Termin vereinbaren